Babina SL

Babina SL
400g, Dose
Babina SL, Dose 400 g, laktosefreie Babynahrung
Babina SL
900g, Dose
Babina SL, Dose 900 g, laktosefreie Babynahrung
  • Babynahrung für besondere medizinische Zwecke
  • Laktosefreie Babynahrung
  • 0 – 12 Monate
  • Wenn Sie Ihr Baby nicht stillen oder als Kombinationsnahrung

Über Babina SL

  • Babina SL ist eine Komplettnahrung für Babys von der Geburt an bis zum Alter von 12 Monaten.
  • Babina SL enthält eine ganze Reihe wichtiger Nährstoffe und Zutaten, die Säuglinge in den ersten Monaten brauchen.
  • Dieses Produkt ist für Baby, die (temporär) an einer Laktoseintoleranz leiden.
  • Babina SL wird beim Abstillen verwendet und dient als Ergänzung zu fester Nahrung. Ab dem 6. Lebensmonat kann Babina SL als Milchgetränk oder für die Zubereitung anderer Nahrungsmittel wie Getreidebrei eingesetzt werden.
  • Babina SL kann auch als Ergänzung zur Muttermilch verabreicht werden.
  • Babina SL sollte nur auf Empfehlung eines Arztes verwendet werden. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Ihrem Baby Babina SL zufüttern.

Nährstoffe

Dieses Produkt liefert alle wichtigen Nährstoffe und Zutaten, die täglich benötigt werden. 

Babina SL bietet eine exklusive Mischung aus wichtigen Nähr- und Inhaltsstoffen und beinhaltet:

Zubereitung

Standardverdünnung Babina SL 
12.8 g Pulver (3 Messlöffel) + 90 ml Wasser = 100 ml Nahrung
Messlöffel: 4.3 g  

  • Hände und Utensilien sorgfältig waschen.
  • Seife gründlich von den Utensilien abwaschen; 5 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren.
  • Wasser 5 Minuten aufkochen, abkühlen lassen auf ca. 37 °C.
  • Angegebene Menge Wasser in Flasche füllen.
  • Ein gestrichener Messlöffel pro 30 ml Wasser (immer den beiliegenden Messlöffel benutzen).
  • Rühren oder Schütteln bis sich das Pulver komplett aufgelöst hat.
  • Temperatur testen, Sie können Ihrem Baby die Flasche geben, sobald Babina SL lauwarm ist.
  • Wenn Sie die Flasche geben, halten Sie diese horizontal.
  • Wenn Ihr Baby fertig getrunken hat, geben Sie ihm Zeit für ein Bäuerchen.
  • Halten Sie Ihr Baby vorsichtig, wenn es einen vollen Magen hat.
  • Achten Sie darauf, dem Baby nicht zu viel Nahrung zu geben.

Frühkindliche Ernährung

Alle Organe der Vereinten Nationen unterstreichen die Wichtigkeit der ersten 1000 Tage im Leben eines Kindes. Sie beginnen bereits im Mutterleib und dauern bis zum Alter von 2 Jahren. Diese Wachstumsphase bietet die einzigartige Gelegenheit, den Grundstein für eine gesunde Zukunft Ihres Kindes zu legen. Die richtige Ernährung in den ersten 1000 Lebenstagen kann die Entwicklung, das Wachstum und die Lernfähigkeit Ihres Kindes positiv beeinflussen – nicht für die ersten Jahre, sondern ein Leben lang.

Die ersten 1000 Tage im Leben eines Babys sind eine unglaublich spannende Reise und können einen enormen Einfluss haben, wie Ihr kleines Bündel wächst und sich entwickelt.

Eine gesunde Ernährung in der frühesten Kindheit ist für das Körperwachstum sowie für Entwicklung des Gehirns, des Sehvermögens sowie eines starken Immunsystems von grundlegender Bedeutung.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://thousanddays.org/

Die gesunde Ernährung in der frühesten Kindheit trägt zu Folgendem bei:

  • Körperwachstum
  • Entwicklung von Gehirn und Sehvermögen
  • Stärkung des Immunsystems

Die Ernährung in der frühesten Kindheit ist entscheidend für die lebenslange Gesundheit!